2016 Riesling feinherb Becker Landgraf Rheinhessen

Erzeuger
Weingut Becker Landgraf Rheinhessen
Artikel-Nr.:
424716

Sofort versandfertig, Versand am 25.10.2017

10,3% gespart

  8,70 €*

7,80 €*

Inhalt: 0.75 Liter (10,40 € * / 1 Liter)

Dieser Riesling vom Weingut Becker Landgraf begeistert durch seine feinherbe "Süße-Säure" und seine reifen Aromen exotischer Früchte.
Duftend zeigt dieser fruchtbetonte Riesling seine ausgeprägte Mineralität, die von zarten Aromen wie Apfel, Weinbergpfirsich, Grapefruit und blühenden Blumen begleitet wird.
Fruchtbetont mit einer spritzig-saftigen Säure und wunderbarer Nachhaltigkeit macht dieser Riesling so richtig Spaß.



BECKER LANDGRAF J² IM FELSENKELLER

Das Weingut liegt im Herzen Rheinhessens. Sanfte Hügel, auf denen allerbester Wein wächst: hier ist die Winzerfamilie Landgraf zu Hause.
Mit ihrem Weingut führen sie die Tradition zweier Winzerfamilien weiter, gehen dabei jedoch ihren ganz eigenen Weg. Sie sind leidenschaftliche Weinmacher mit Visionen und Bodenhaftung. Denn als erdverbundene Menschen haben sie sich dem naturnahen Weinbau verschrieben.

Im Weinberg liegt der Ursprung für die charakterliche Prägung unserer Weine. Das fängt mit dem qualitätsorientierten, auf den Ertrag abgestimmten Rebschnitt an. Darauf folgt eine intensive, sehr ertragsregulierende Laubarbeit mit dem Höhepunkt einer selektiven Handlese in mehreren Durchgängen.

Die Böden des Weingutes Becker Landgraf J² werden mit natürlichem Humus genährt und man verzichtet dort auf künstliche Bewässerung. Dadurch wurzeln die Reben in die tieferen Erdschichten. Dort in der Tiefe finden sie ausreichend Nährstoffe sowie Wasser und erfahren ein homogenes Wachstum. Durch eine gezielte Bodenbearbeitung und ausgewogene Begrünung schafft Familie Landgraf eine gute Balance. So wird eine Überlastung der Reben vermieden, das wiederum mit besten Qualitäten belohnt wird.

Der Keller ist wichtig. Wichtiger ist jedoch, dass die Weine ihre charakterliche Prägung bereits im Weinberg erfahren. Im Keller schöpft Familie Landmann ihren kreativen Freiräume aus, jeder für sich und doch beide gemeinsam. Um vielschichtige und authentische Weine hervorzubringen, wird moderne Kellertechnik mit alten Elementen verbunden. Auf diese Weise bleiben die Weine so natürlich wie sie gewachsen sind und haben Ecken und Kanten. Sie sind lebendig und jedes Fass wird von Familie Landgraf handwerklich und persönlich ausgebaut.

Die Weine des Weingutes Becker Landgraf J² unterscheiden sich in drei Qualitätssegmente für trockene Weine: Gutsweine, Ortsweine und Lagenweine. Natürlich finden Sie auch fruchtige und edelsüße Weine mit Prädikat Spätlese und Auslese. Sie rangieren von Leichtigkeit und Eleganz bis hin zu opulenten Auslesen.


Erzeuger
Weingut Becker Landgraf Rheinhessen
Weinart
Weißwein
Herkunftsland
Deutschland
Anbaugebiet
Rheinhessen
Jahrgang
2016
Rebsorte(n)
Riesling
Alkohol
11.5%
Geschmack
feinherb
Allergikerinformation
enthält Sulfite
Qualität
Qualitätswein
EAN-Code
4260410240120
Verschluss
Drehverschluss
Flaschengröße
Flasche 0.75L
Trinkempfehlung bis ca.
2019
Trinktemperatur
9°-12°C
Erzeugeradresse
Weingut BeckerLandgraf

Weitere Links zu "2016 Riesling feinherb Becker Landgraf Rheinhessen"

Erzeuger: Weingut Becker Landgraf Rheinhessen

 

WEINGUT BECKER LANDGRAF J²

Deutsche Weine aus Rheinhessen

Das Weingut liegt in Gau-Odernheim, dem Herzen Rheinhessens. Sanfte Hügel, auf denen allerbester Wein wächst: hier ist die Winzerfamilie Julia und Johannes (=J²) Landgraf zu Hause.

Tradition und Moderne im Weingut

Mit ihrem Weingut führen sie die Tradition zweier Winzerfamilien weiter, gehen dabei jedoch ihren ganz eigenen Weg. Sie sind leidenschaftliche Weinmacher mit Visionen und Bodenhaftung. Denn als erdverbundene Menschen haben sie sich dem naturnahen Weinbau verschrieben.

Becker-Landgraf_Rheinhessen_Muschelkalk Becker-Landgraf_1 Becker-Landgraf_Rheinhessen

  

 Logo-Weingut-Becker-Landgraf-Rheinhessen

Handarbeit im Weinberg

Im Weinberg liegt der Ursprung für die charakterliche Prägung unserer Weine. Das fängt mit dem qualitätsorientierten, auf den Ertrag abgestimmten Rebschnitt an. Darauf folgt eine intensive, sehr ertragsregulierende Laubarbeit mit dem Höhepunkt einer selektiven Handlese in mehreren Durchgängen.


Die Böden des Weingutes Becker Landgraf J² werden mit natürlichem Humus genährt und man verzichtet dort auf künstliche Bewässerung. Dadurch wurzeln die Reben in die tieferen Erdschichten. Dort in der Tiefe finden sie ausreichend Nährstoffe sowie Wasser und erfahren ein homogenes Wachstum. Durch eine gezielte Bodenbearbeitung und ausgewogene Begrünung schafft Familie Landgraf eine gute Balance. So wird eine Überlastung der Reben vermieden, das wiederum mit besten Qualitäten belohnt wird.

Der Keller ist wichtig. Wichtiger ist jedoch, dass die Weine ihre charakterliche Prägung bereits im Weinberg erfahren. Im Keller schöpft Familie Landmann ihren kreativen Freiräume aus, jeder für sich und doch beide gemeinsam. Um vielschichtige und authentische Weine hervorzubringen, wird moderne Kellertechnik mit alten Elementen verbunden. Auf diese Weise bleiben die Weine so natürlich wie sie gewachsen sind und haben Ecken und Kanten. Sie sind lebendig und jedes Fass wird von Familie Landgraf handwerklich und persönlich ausgebaut.

Gutsweine - Ortsweine - Lagenweine

Die Weine des Weingutes Becker Landgraf J² unterscheiden sich in drei Qualitätssegmente für trockene Weine: Gutsweine, Ortsweine und Lagenweine. Gekeltert werden Riesling, Weissburgunder, Chardonnay und Spätburgunder. Natürlich finden Sie auch fruchtige und edelsüße Weine mit Prädikat Spätlese und Auslese. Sie rangieren von Leichtigkeit und Eleganz bis hin zu opulenten Auslesen. 

 
Weitere Artikel von Weingut Becker Landgraf Rheinhessen
5,95 €*

Inhalt: 0.75 Liter (7,93 € * / 1 Liter)


  8,55 € *
7,80 €*

Inhalt: 0.75 Liter (10,40 € * / 1 Liter)


7,95 €*

Inhalt: 0.75 Liter (10,60 € * / 1 Liter)


11,30 €*

Inhalt: 0.75 Liter (15,07 € * / 1 Liter)