SÜDTIROLER WEINE AUS MERAN

Südtiroler Weine aus Meran online kaufen

Südtiroler Weine der Kellerei Burggräfler Meran sind in aller Munde. Selten zuvor waren die Weine aus dieser südtiroler Winzergenossenschaft so gefragt wie heute. Die Kellerei Burggräfler Meran zählt seit Ihrer Gründung im Jahre 2010 durch den Zusammenschluss der Burggräfler Kellerei (gegründet 1901) und der Weinkellerei Meran (gegründet 1952) zu den kleinsten Genossenschaften in Südtirol. Dieser Schritt war jedoch wichtig, um die Zukunft der insgesamt ca 400 Genossenschaftsmitglieder zu sichern. Durch diesen großen Zusammenschluss war die Kellerei Burggräfler Meran in der Lage, ca 280 ha Weinberge von Lana im Süden über Meran bis Algund im Norden zu vereinen und damit die ganze Rebsortenvielfalt Südtirols zu nutzen. Das erstklassige Preis-/Genussverhältnis der Meraner Weine wurde von den italienischen Weinführern Gambero Rosso und Slow Food abermals bestätigt. Zudem konnte die Kellerei Burggräfler Meran die begehrten 3 Gläser (höchste Bewertung!) des italienischen Prestige-Weinführers Gambero Rosso erneut für sich verbuchen.

Weine der Kellerei Meran Burggräfler

Entstanden ist die Kellerei aus der Fusion der beiden Genossenschaften Meran und Burggräfler. Die neu gegründete Kellerei Burggräfler Meran hat im Jahre 2010 ihr sehr schönes und neues Domizil in Marling nahe Bozen bezogen. Heute zählt die Kellerei Burggräfler Meran zu den immer noch kleineren Genossenschaften Südtirols. Das Anbaugebiet der Mitglieder dieser südtiroler Kellerei geht von Lana im Süden über Meran bis Riffian im Norden über Algund bis Kastelbell im Westen. Beste Weinbergslagen in Meran und den umliegenden Gemeinden Algund, Tirol, Kuens, Riffian, Schenna, Marling, Tscherms und Lana werden oft in mühevoller Handarbeit aufwendig bewirtschaftet. Das Anbaugebiet Kellerei Burggräfler Meran reicht bis in den Vinschgau, das sich nicht nur durch seine extrem klimatischen Bedingungen auszeichnet, sondern auch das kleinste geschlossene Anbaugebiet Südtirols bildet. Die Kellerei liegt somit in der nördlichsten Anbauregion Italiens und zudem im südlichsten deutschen Sprachraum. In der Kellerei Burggräfler Meran werden keine Modeweine, sondern Qualitätsweine  mit eigenständigem Charakter gekeltert, in denen sich Boden und Klima Südtirols widerspiegeln. In den Weinberger Südtirols trifft alpenländisches und mediterranes aufeinander. Daraus ergeben sich leidenschaftlich gekelterte authentische Weißweine und Rotweine. Insbesondere die mineralisch eleganten Weißweine der Kellerei Burggräfler Meran gehören zum Besten, was der Weinbau in Italien an Top-Weißweinen zu bieten hat.

Weinbau in Südtirol

Aufgrund seiner außergewöhnlich Lage besitzt Südtirol  hervorragende Voraussetzungen, um herausragende Weine zu keltern. Die nördlichste Provinz Italiens - die autonome Provinz Bozen (das Gebiet vom Kalterersee über Meran bis hinauf zum Brenner bzw hinauf zum Reschen) - liegt auf gerade mal nur zirka 300m und ist durch hohe Gebirgsketten von nördlichen Kälteströmungen und Feuchtluftmassen aus dem Mittelmeerraum gut geschützt. Die Etsch, ein in den Ötztaler Alpen nahe des Reschenpasses (Vinschgau) entspringender Gebirgsfluss und gleichzeitig auch Italiens zweitlängster Flus (415km Länge), sorgt zudem für ein besonderes Mikroklima. Insbesondere die südlichen Regionen Südtirols (Meran, Bozen) profitieren von einem oft sehr milden Klima, wobei im Sommer Temperaturen von bis zu 35°C durchaus keine Seltenheit sind. Auch die Bodenbeschaffen bringen beste Voraussetzungen, um in den höheren Lagen Südtirols Weinbau zu betreiben.

Burggräfler Kellerei und Weinkellerei Meran

Insbesondere das Gebiet um Meran, das aufgrund der im Norden liegenden hohen Ötztaler Alpen vor den kalten Nordwinden geschützt ist, eignet sich vorzüglich für den Anbau von Wein. Das in der Region Meran von Frühjahr bis Herbst herrschende meist milde Klima, bedingt durch die nach Süden ausgerichtete Talöffnung und damit verbundenen mediterranen Klimaeinflüsse, bringt beste Voraussetzungen für Weinanbau. Die oft sehr heißen Sommer im Tal sind in den Höhenlagen abgemildert, so dass dort die Trauben aufgrund hoher Tag-Nacht-Temperaturschwankungen und ausreichenden Niederschlägen beste Bedingungen für optimales Wachstum und Reife finden. Zu dem bekanntesten Weingut dürfte die Kellerei Meran Burggräfler zählen. Das Weingut entstand durch einen Zusammenschluss zweier Genossenschaften des Burggrafenamtes: die Burggräfler Kellerei und Weinkellerei Meran. Derzeit hat die am 01. Juli 2010 neugegründete Kellerei Meran (Cantina Merano) zirka 380 Mitglieder mit insgesamt nur 260 ha Rebfläche. Dies bedeutet, dass jedes Genossenschaftsmitglied im Durchschnitt weniger als 1 ha Rebfläche besitzt.

Weißweine und Rotweine aus Südtirol

Am südwestlichen Ortsende von Meran liegt die Gemeinde Marling, in der die südtiroler Kellerei Meran Burggräfler heute ihren Sitz hat. Der Neubau der Kellerei liegt wunderschön eingebettet in den Meraner Weinbergen, von dort aus man einen weiten Blick über das Meraner Becken genießen kann. Die derzeit zirka 380 Genossenschaftsmitglieder bringen eine Vielzahl an unterschiedlichen Rebsorten und Weinbergslagen ein. Das dadurch sehr große Spektrum vorhandener Rebsorten ist für die Kellerei eine Herausforderung, denn nicht alle Rebsorten sind in gleicher Menge und Qualität verfügbar. Zu den bedeutendsten weißen Rebsorten zählen GewürztraminerWeißburgunder  und Sauvignon Blanc, während bei den roten die Sorte Lagrein  zu den wichtigsten zählt. 

Weine der Kellerei Meran (Marling) - Einkaufen wie beim Winzer

Wurde noch vor wenigen Jahrzehnten mehr auf Masse statt auf Klasse gesetzt, hat sich der Qualitätsanspruch komplett gewandelt. Nur allerbeste Qualitäten werden heute unter der Marke Kellerei Meran gefüllt. Um das zu erreichen, werden die reifen Trauben von Hand geerntet und sofort kontrolliert. Nur einwandfreies Lesegut wird von der Kellerei Meran angenommen. Je nach Wein werden die kurz nach der Ernte angelieferten Weintrauben entstielt und entrappt, um unerwünschte Fehltöne im Wein zu vermeiden. Die Meraner Weinbauern (also die Genossenschaftsmitglieder) erhalten ganzjährige Unterstützung durch die Önologen der Kellerei. Somit sind sehr hohe Traubenqualitäten durch selektive Arbeit mit entsprechender Ertragsreduzierung möglich, die wiederum zur Kelterung ausgezeichneter Meraner Weine notwendig sind.

Zahlreiche Weine der Kellerei Meran Burggräfler sind beim Weinfleck in Memmingen (Allgäu) zu Weingutspreisen zu bekommen. Besuchen Sie die Weinfleck Vinothek mit großem Verkostungsbereich am Autobahnkreuz Memmingen (A7 / A96). Oder nutzen Sie den 24-Stunden-Weinversand des Weinfleck.de Onlineshops und bestellen Sie jetzt Ihre Südtiroler Lieblingsweine schnell und bequem. Die Lieferung erfolgt per DHL. 

 

Südtiroler Weine aus Meran online kaufen Südtiroler Weine der Kellerei Burggräfler Meran sind in aller Munde. Selten zuvor waren die Weine aus dieser südtiroler Winzergenossenschaft so gefragt... mehr erfahren »
Fenster schließen
SÜDTIROLER WEINE AUS MERAN

Südtiroler Weine aus Meran online kaufen

Südtiroler Weine der Kellerei Burggräfler Meran sind in aller Munde. Selten zuvor waren die Weine aus dieser südtiroler Winzergenossenschaft so gefragt wie heute. Die Kellerei Burggräfler Meran zählt seit Ihrer Gründung im Jahre 2010 durch den Zusammenschluss der Burggräfler Kellerei (gegründet 1901) und der Weinkellerei Meran (gegründet 1952) zu den kleinsten Genossenschaften in Südtirol. Dieser Schritt war jedoch wichtig, um die Zukunft der insgesamt ca 400 Genossenschaftsmitglieder zu sichern. Durch diesen großen Zusammenschluss war die Kellerei Burggräfler Meran in der Lage, ca 280 ha Weinberge von Lana im Süden über Meran bis Algund im Norden zu vereinen und damit die ganze Rebsortenvielfalt Südtirols zu nutzen. Das erstklassige Preis-/Genussverhältnis der Meraner Weine wurde von den italienischen Weinführern Gambero Rosso und Slow Food abermals bestätigt. Zudem konnte die Kellerei Burggräfler Meran die begehrten 3 Gläser (höchste Bewertung!) des italienischen Prestige-Weinführers Gambero Rosso erneut für sich verbuchen.

Weine der Kellerei Meran Burggräfler

Entstanden ist die Kellerei aus der Fusion der beiden Genossenschaften Meran und Burggräfler. Die neu gegründete Kellerei Burggräfler Meran hat im Jahre 2010 ihr sehr schönes und neues Domizil in Marling nahe Bozen bezogen. Heute zählt die Kellerei Burggräfler Meran zu den immer noch kleineren Genossenschaften Südtirols. Das Anbaugebiet der Mitglieder dieser südtiroler Kellerei geht von Lana im Süden über Meran bis Riffian im Norden über Algund bis Kastelbell im Westen. Beste Weinbergslagen in Meran und den umliegenden Gemeinden Algund, Tirol, Kuens, Riffian, Schenna, Marling, Tscherms und Lana werden oft in mühevoller Handarbeit aufwendig bewirtschaftet. Das Anbaugebiet Kellerei Burggräfler Meran reicht bis in den Vinschgau, das sich nicht nur durch seine extrem klimatischen Bedingungen auszeichnet, sondern auch das kleinste geschlossene Anbaugebiet Südtirols bildet. Die Kellerei liegt somit in der nördlichsten Anbauregion Italiens und zudem im südlichsten deutschen Sprachraum. In der Kellerei Burggräfler Meran werden keine Modeweine, sondern Qualitätsweine  mit eigenständigem Charakter gekeltert, in denen sich Boden und Klima Südtirols widerspiegeln. In den Weinberger Südtirols trifft alpenländisches und mediterranes aufeinander. Daraus ergeben sich leidenschaftlich gekelterte authentische Weißweine und Rotweine. Insbesondere die mineralisch eleganten Weißweine der Kellerei Burggräfler Meran gehören zum Besten, was der Weinbau in Italien an Top-Weißweinen zu bieten hat.

Weinbau in Südtirol

Aufgrund seiner außergewöhnlich Lage besitzt Südtirol  hervorragende Voraussetzungen, um herausragende Weine zu keltern. Die nördlichste Provinz Italiens - die autonome Provinz Bozen (das Gebiet vom Kalterersee über Meran bis hinauf zum Brenner bzw hinauf zum Reschen) - liegt auf gerade mal nur zirka 300m und ist durch hohe Gebirgsketten von nördlichen Kälteströmungen und Feuchtluftmassen aus dem Mittelmeerraum gut geschützt. Die Etsch, ein in den Ötztaler Alpen nahe des Reschenpasses (Vinschgau) entspringender Gebirgsfluss und gleichzeitig auch Italiens zweitlängster Flus (415km Länge), sorgt zudem für ein besonderes Mikroklima. Insbesondere die südlichen Regionen Südtirols (Meran, Bozen) profitieren von einem oft sehr milden Klima, wobei im Sommer Temperaturen von bis zu 35°C durchaus keine Seltenheit sind. Auch die Bodenbeschaffen bringen beste Voraussetzungen, um in den höheren Lagen Südtirols Weinbau zu betreiben.

Burggräfler Kellerei und Weinkellerei Meran

Insbesondere das Gebiet um Meran, das aufgrund der im Norden liegenden hohen Ötztaler Alpen vor den kalten Nordwinden geschützt ist, eignet sich vorzüglich für den Anbau von Wein. Das in der Region Meran von Frühjahr bis Herbst herrschende meist milde Klima, bedingt durch die nach Süden ausgerichtete Talöffnung und damit verbundenen mediterranen Klimaeinflüsse, bringt beste Voraussetzungen für Weinanbau. Die oft sehr heißen Sommer im Tal sind in den Höhenlagen abgemildert, so dass dort die Trauben aufgrund hoher Tag-Nacht-Temperaturschwankungen und ausreichenden Niederschlägen beste Bedingungen für optimales Wachstum und Reife finden. Zu dem bekanntesten Weingut dürfte die Kellerei Meran Burggräfler zählen. Das Weingut entstand durch einen Zusammenschluss zweier Genossenschaften des Burggrafenamtes: die Burggräfler Kellerei und Weinkellerei Meran. Derzeit hat die am 01. Juli 2010 neugegründete Kellerei Meran (Cantina Merano) zirka 380 Mitglieder mit insgesamt nur 260 ha Rebfläche. Dies bedeutet, dass jedes Genossenschaftsmitglied im Durchschnitt weniger als 1 ha Rebfläche besitzt.

Weißweine und Rotweine aus Südtirol

Am südwestlichen Ortsende von Meran liegt die Gemeinde Marling, in der die südtiroler Kellerei Meran Burggräfler heute ihren Sitz hat. Der Neubau der Kellerei liegt wunderschön eingebettet in den Meraner Weinbergen, von dort aus man einen weiten Blick über das Meraner Becken genießen kann. Die derzeit zirka 380 Genossenschaftsmitglieder bringen eine Vielzahl an unterschiedlichen Rebsorten und Weinbergslagen ein. Das dadurch sehr große Spektrum vorhandener Rebsorten ist für die Kellerei eine Herausforderung, denn nicht alle Rebsorten sind in gleicher Menge und Qualität verfügbar. Zu den bedeutendsten weißen Rebsorten zählen GewürztraminerWeißburgunder  und Sauvignon Blanc, während bei den roten die Sorte Lagrein  zu den wichtigsten zählt. 

Weine der Kellerei Meran (Marling) - Einkaufen wie beim Winzer

Wurde noch vor wenigen Jahrzehnten mehr auf Masse statt auf Klasse gesetzt, hat sich der Qualitätsanspruch komplett gewandelt. Nur allerbeste Qualitäten werden heute unter der Marke Kellerei Meran gefüllt. Um das zu erreichen, werden die reifen Trauben von Hand geerntet und sofort kontrolliert. Nur einwandfreies Lesegut wird von der Kellerei Meran angenommen. Je nach Wein werden die kurz nach der Ernte angelieferten Weintrauben entstielt und entrappt, um unerwünschte Fehltöne im Wein zu vermeiden. Die Meraner Weinbauern (also die Genossenschaftsmitglieder) erhalten ganzjährige Unterstützung durch die Önologen der Kellerei. Somit sind sehr hohe Traubenqualitäten durch selektive Arbeit mit entsprechender Ertragsreduzierung möglich, die wiederum zur Kelterung ausgezeichneter Meraner Weine notwendig sind.

Zahlreiche Weine der Kellerei Meran Burggräfler sind beim Weinfleck in Memmingen (Allgäu) zu Weingutspreisen zu bekommen. Besuchen Sie die Weinfleck Vinothek mit großem Verkostungsbereich am Autobahnkreuz Memmingen (A7 / A96). Oder nutzen Sie den 24-Stunden-Weinversand des Weinfleck.de Onlineshops und bestellen Sie jetzt Ihre Südtiroler Lieblingsweine schnell und bequem. Die Lieferung erfolgt per DHL. 

 

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
4438 Lagrein Merlot Graf Meran 2017
0.75 Liter (20,13 € * / 1 Liter)
sofort verfügbar
15,10 € * 15,70 € *
NEU
4437 Kellerei Meran Gewürztraminer Graf 2017
0.75 Liter (19,93 € * / 1 Liter)
sofort verfügbar
14,95 € * 17,10 € *
NEU
4439 Kellerei Meran Weissburgunder Tyrol Selection 2016
0.75 Liter (24,67 € * / 1 Liter)
sofort verfügbar
    Nur noch 16 auf Lager!
18,50 € * 21,35 € *
NEU
443315 Kellerei Meran Lagrein Festival 2017
0.75 Liter (13,27 € * / 1 Liter)
sofort verfügbar
9,95 € * 11,35 € *
4433 Kellerei Meran Gewürztraminer Festival 2017
0.75 Liter (14,27 € * / 1 Liter)
sofort verfügbar
    Nur noch 15 auf Lager!
10,70 € * 12,10 € *
4432 Kellerei Meran Sauvignon Blanc Festival 2017
0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
sofort verfügbar
9,90 € * 11,40 € *
4431 Kellerei Meran Weissburgunder Festival 2017
0.75 Liter (11,27 € * / 1 Liter)
sofort verfügbar
8,45 € * 9,45 € *
4436 Kellerei Meran Sauvignon Blanc Graf 2017
0.75 Liter (17,60 € * / 1 Liter)
sofort verfügbar
13,20 € * 15,65 € *
4435 Kellerei Meran Goldmuskateller Graf 2017
0.75 Liter (14,13 € * / 1 Liter)
sofort verfügbar
10,60 € * 12,25 € *
4434 Kellerei Meran Weissburgunder Graf 2017
0.75 Liter (14,60 € * / 1 Liter)
sofort verfügbar
10,95 € * 13,10 € *
1 von 2